Meine Philosophie

Der besondere Moment

“Fotografie ist für mich nicht nur ein Job, sondern ein kreativer, leidenschaftlicher Prozess, der mir stets eine neue Sicht vermittelt.”

Die Headshot- bzw. Portraitfotografie stellt für mich den Menschen vor der Linse in den Fokus und nicht den Fotografen dahinter. Nur so kann man die Person in all ihren Facetten wahrnehmen und letztendlich authentisch ablichten und darstellen. Eine Person im Mittelpunkt meiner Arbeit.
Dabei hilft mir das Studio, eine intime, ruhige Situation zu schaffen, in der sich die Person vor der Kamera vollständig auf sich konzentrieren kann. Ich möchte den Menschen von seiner besten und authentischen Seite zeigen. Jeder besondere Moment ist eine Aufnahme für sich – so entstehen viele kleine Meisterwerke.

Über Künstler und Headshots

In meinem privaten wie beruflichen Leben bin ich vielen kreativen, künstlerisch tätigen Menschen begegnet. Egal, ob Schauspieler:innen, Musiker:innen oder Schriftsteller:innen – sie alle geben mehr als hundert Prozent und brennen für ihre Leidenschaft.
Viele Künstler:innen brauchen regelmäßig neue Fotos, zum Beispiel für Agenturen oder ihre Sedcards. Angeregt durch Gespräche mit guten Freunden entwickelte sich so die Idee, meine Fotografie und mein Können anderen Künstler*innen zur Verfügung zu stellen. Ein weiterer Weg, meine Liebe zur Fotografie mit anderen zu teilen war geboren. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an meine Weggefährten.

Der Mensch im Fokus

Ein Vorgespräch vor dem Shooting gibt uns die Möglichkeit Ideen, Erwartungen und Vorstellungen abzugleichen und zu sehen, ob eine gemeinsame Wellenlänge besteht. Ein Treffen ohne Kamera ist für mich nicht nur die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, sondern essentiell um den größtmöglichen Output herauszuholen.

Während des Shootings gehe ich voll und ganz auf deine Wünsche ein, behalte aber dennoch meinen Stil bei. Die Zeit ist dabei nebensächlich, wichtig ist mir, dass du mit dem Endergebnis – deine Fotografien – zufrieden bist. Natürlich darf der Spaß beim Shooting nicht zu kurz kommen. Aber ich kann dir versichern, als gebürtiger Wiener bin ich immer für einen Schmäh zu haben, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren.

Im Anschluss an das Shooting bearbeite ich deine Bilder professionell. Trotz der Bearbeitung ist es mir wichtig, dich so zu zeigen wie du bist – und dazu gehören manchmal auch kleine Fältchen, ein verschmitztes Lächeln oder ein besonderer Blick. Gerade diese Eigenheiten machen jedes deiner Bilder einzigartig. Mir ist es wichtig in meinen Headshots nicht nur die Fassade, sondern den Menschen und den Charakter hinter dieser Fassade zu zeigen. 

Meine Headshots sind aber nicht nur für Kreative gedacht, sondern richten sich an alle, die gerne ein besonderes, authentisches Foto von sich haben möchten.

Über Künstler und Fotografen

„Um ausdrucksstarke Fotos zu erzielen, muss man bereit sein, etwas von sich preiszugeben – nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera.“

Das Zusammenspiel zwischen Künstler:in und Fotograf ist stets einzigartig.
Wenn ich gefragt werde, was mich als Fotograf ausmacht, so sind dies Empathie, Liebe, Kreativität, Wissen, Erfahrung sowie Neugierde:
Meine Empathie gegenüber dem Menschen vor meiner Kamera,
meine Liebe zum Detail – dem Blick, der Handhaltung in meinen Fotos,
meine Kreativität den Menschen vor meiner Linse immer wieder anders in Szene zu setzten,
mein Wissen und meine Erfahrung in der Fotografie und ihren technischen Aspekten,
und meine Neugierde mein Know-How stetig zu erweitern und neue Dinge zu lernen, genauso wie die Neugierde mehr über den Menschen zu erfahren, der mir gerade gegenüber sitz.

Wenn ich gefragt werde, was mich als Privatperson ausmacht, so nenne ich die gleichen sechs Aspekte, denn Fotografie ist mein Leben.

Interesse an einem Shooting?

#wissenswertes #trainofthought #ansichten #ideen
#artist #andystone #andystonephoto #fotograf

The content of this page is protected by copyright!

© Copyright I Andy Stone e.U. I All Rights Reserved